Gisbert Körner

Workshops

Die Schönheit der Natur im Detail

· Ort: Hattingen/ Sommerakademie

Sträucher, Gräser, Früchte …

Jeder einzelne Strauch, jede noch so kleine Pflanze hat eine Besonderheit, die durch eine reduzierte, objekthafte Darstellung besonders betont wird.

Herausgelöst aus der Umgebung, reduziert auf Form und Farbigkeit, werden die Dinge einzeln und als Gruppe auf weißem Untergrund arrangiert und mit diffusem Kunstlicht fotografiert. Durch das Licht mit den weichen Schatten und dem gleichmäßigen hellem Untergrund erscheinen die Objekte in den Bildern besonders dreidimensional. Der Betrachter glaubt die Objekte anfassen zu können. Durch die serielle Präsentationsform bekommen die Einzelbilder eine noch größere Aufmerksamkeit.

Wir gehen gemeinsam durch die angrenzende Ruhr-Auen und nehmen die interessantesten und schönsten Fundstücke mit zurück in den Studioraum.

Dort fotografieren wir die Objekte mit diffusem Kunst-Licht und mit einer einzigen Lichtquelle. Wir brauchen nicht mehr als einen Aufsteck- oder Stabblitz, können dazu eine Lichtwanne nutzen oder den Blitz direkt gegen eine Reflextionsfläche richten. Damit wir im Detail die Aufnahmen genau ausrichten können, nutzen wir die Möglichkeit das Bild direkt über den Computer aufzubauen.

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Ein Stab- oder Aufsteckblitz, den wir frei platzieren und über Bluetooth auslösen, reicht schon aus für das Studiolicht. Wenn Sie Ihren Laptop mitbringen können Sie auch selbst direkt über ihn fotografieren.

Kurszeiten: Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst.

 

Zurück